Die theoretische Prüfung ist in deutscher Sprache abzulegen und erfolgt anhand von Fragen. Für Bewerber, die nicht ausreichend lesen oder schreiben können, besteht über Kopfhörer die Möglichkeit der Audio-Unterstützung in deutscher Sprache.   Bei Prüfung von Gehörlosen ist ein Gehörlosen-Dolmetscher zugelassen.  

 

Die Prüfung kann auch in folgenden Fremdsprachen abgelegt werden:  

- Englisch*

- Französisch

- Griechisch

- Italienisch

- Polnisch

- Portugiesisch

- Rumänisch

- Russisch*

- Kroatisch

- Spanisch

- Türkisch.*

- Arabisch (seit 01.10.16)

 Für alle Fremdsprachen gibt es natürlich auch die Fragebögen auf der jeweiligen Sprache

*Lernbuch auf all diesen Fremdsprachen bei uns erhältlich.

 Fragebögen auf allen 12 Fremdsprachen bei uns erhältlich.

 

Die theoretische Prüfung entfällt bei der Erweiterung

  • einer leistungsbeschränkten Fahrerlaubnis der Klasse A auf eine unbeschränkte Klasse A vor Ablauf der zweijährigen Frist nach § 6 Abs. 2 Satz 1 FeV,
  • der Klasse B auf die Klasse BE,
  • der Klasse C1 auf die Klasse C1E,
  • der Klasse D auf die Klasse DE und
  • der Klasse D1 auf die Klasse D1E



Auszüge aus der Fahrerlaubnis-Verordnung (FeV) zur Theoretischen Prüfung

Stand: Fassung des Inkrafttretens vom 01.04.2009 (zuletzt geändert durch Bekanntmachung vom 28.01.2009, Verkehrsblatt 2009 S. 129 ff.)



Fahrschule Independent

 

Brake:              

Schildesche:   

 

 

Tel:     0521/

Mob:   0177/ 

                             (nicht erreichbar)

eMail: 

info@fahrschule-independent.de

Bürozeiten und Theorieunterricht

 

Anmeldung & Beratung

 

Brake

 

 

Schildesche

 

Theorieunterricht

 

Brake

 

Schildesche

 

 

Partner von drivolino.de
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Fahrschule Independent

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.

Anrufen

E-Mail